13.05.2021

„Ein wehmütiger Abschied“

Pflegedienstleitung und Mitarbeiterin des Sankt Barbara Hospizes Bous wurden in den Ruhestand verabschiedet

„Vielen Dank an euch alle. Dieser Abschied fällt mir nicht leicht, denn die vergangenen sechs Jahre waren die intensivsten, aufregendsten und zugleich auch lebensbereicherndsten Jahre meines Lebens“. Mit diesen Worten verabschiedet sich die bisherige Pflegedienstleitung Ursula Appel aus dem Sankt Barbara Hospiz in Bous in den wohlverdienten Ruhestand.


Seit 2015 war Ursula Appel im Hospiz tätig. Zunächst als Pflegekraft, dann als stellvertretende Pflegedienstleitung und seit vergangenen Jahr auch als kommissarische Pflegedienstleitung.
„Sie haben das Amt der Pflegedienstleitung zu einem entscheidenden Zeitpunkt übernommen – nicht nur, als uns die Corona-Pandemie weltweit überraschte – sondern auch in einem Moment, in dem das Team des Sankt Barbara Hospizes so richtig fest zusammengewachsen ist“, berichtet cts Geschäftsführer Rafael Lunkenheimer. „Sie waren ein Wegweiser für das Hospiz und haben sich in jeder Minute unermüdlich für die Mitarbeiter und die Gäste engagiert. Dafür sind wir Ihnen sehr dankbar.“


In die Position der Pflegedienstleitung wird nun Stefanie Gebhardt folgen. Sie ist seit der Gründung des Hospizes im Jahr 2015 als Mitarbeiterin dabei. „Das ist auch für mich ein wehmütiger Abschied. Wir haben alle sehr gerne mit dir gearbeitet“, so Stefanie Gebhardt.


Neben Ursula Appel ist zum gleichen Zeitpunkt noch eine weitere Mitarbeiterin in den wohlverdienten Ruhestand getreten: Theresia Gillo. Sie ist ebenfalls seit der ersten Stunde im Hospiz dabei und engagiert sich zudem im Vorstand des Fördervereins. „Das waren intensive und lehrreiche Jahre. Bis zuletzt habe ich noch vieles gelernt. Und ich kann sogar sagen, dass die Zeit im Hospiz die Krönung meiner beruflichen Laufbahn war“, sagt die gelernte Pflegefachkraft zum Abschied.


Die Kolleginnen werden Theresia Gillo und Ursula Appel vermissen. „Wir haben alle gerne zusammengearbeitet. Wir konnten immer aufeinander zählen und auch immer wieder noch etwas Neues dazu lernen“, resümiert eine Kollegin und Einrichtungsleiterin Ursula Herz fügt noch hinzu: „Sie waren immer sofort zur Stelle, wenn wir sie gebraucht haben.“


Die cts bedankt sich für die Treue und das unermüdliche Engagement für das Sankt Barbara Hospiz Bous und wünscht allen auf dem weiteren Weg alles Gute und Gottes Segen.

St. Barbara Hospiz Bous Klosterweg 1, D-66359 Bous 06834-9204156 info@sankt-barbara-hospiz-bous.de
Ursula Herz
Hausleitung
Ursula Herz
Uschi Appel
Pflegedienstleitung
Stefanie Gebhardt
06834-9204156
Sabrina Jacobs
Verwaltung
Sabrina Jacobs
06834-9204158 (8-12 Uhr)
Nadja Selzer
Sozialarbeiter
Jürgen Zapp
06834-9204153