13.04.2022

Gedenkgottesdienst am 30. März

Am 30. März haben wir in der Pfarrkirche St. Peter Bous derer gedacht, die in der zweiten Jahreshälfte 2021 im St. Barbara Hospiz Bous verstorben sind

Der Gottesdienst stand unter dem Thema „Hoffnung“. Hoffnungsvoll waren nicht nur die Texte und die Musik, sondern auch das zentrale Element des Gedenkens – das Nennen der Namen der Verstorbenen.
In diesem Teil des Gottesdienstes wurden die getrockneten Blätter, die nach dem Versterben der Gäste im Hospiz im Eingangsbereich zur Erinnerung aufgehängt werden, an Zweigen in einer Vase befestigt. Anschließend wurden die Zweige durch Rosen ergänzt, die mit guten Wünschen und Bitten für die Angehörigen der Verstorbenen ausgesprochen wurden.
Im Anschluss an den Gottesdienst waren die Besucher eingeladen, im Pfarrheim zu verweilen und in den Austausch zu kommen.
Ein herzliches Dankeschön gilt der Pfarrei St. Peter Bous für die Gastfreundschaft in der Kirche und im Pfarrheim, der Küsterin, so wie dem Organisten und Chorleiter für die Unterstützung während und nach dem Gottesdienst.
Ein herzliches Dankeschön allen, die bei der Vorbereitung und Gestaltung der Feier dabei waren und geholfen haben.
Ein ganz besonderer Dank gilt Herrn Pfarrer Richard Bokumabi aus Uchtelfangen, der die Liturgie mit seinem Gospelgesang, begleitet von Trommelspiel, bereichert hat. Bei der Einleitung zum ersten Lied hat er den Inhalt des Textes auf wenige Worte zusammengefasst und dabei den hoffungsvollen Aufbruch als zentrales Thema benannt.

St. Barbara Hospiz Bous Klosterweg 1, D-66359 Bous 06834-9204156 info@sankt-barbara-hospiz-bous.de
Wolfgang Schu
Einrichtungsleitung
Wolfgang Schu
06834 - 9204155
Uschi Appel
Pflegedienstleitung
Stefanie Gebhardt
06834-9204156
Sabrina Jacobs
Verwaltung
Sabrina Jacobs
06834-9204158 (8-12 Uhr)
Nadja Selzer
Fachkraft für psychosoziale Betreuung
Jürgen Zapp
06834-9204153